Ricotta mit kandiertem Stangensellerie


Ricotta con sedano candito – Ricotta mit kandiertem Stangensellerie

Super einfach, super dekorativ, super lecker! Buon appetito!

ZUBEREITUNGSZEIT: 30 Minuten

ZUTATEN für 2 Personen:

  • 250 g Stangensellerie
    200 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g frischen Ricotta (Schaf- oder Kuhmilch)

 

ZUBEREITUNG:

  1. Stangensellerie waschen, mit einem Messer die zähen Fasern abziehen und anschliessend in kleine Stücke à etwa 0,5 – 1,0 cm schneiden.
  2. In einer Pfanne einen Sirup zum kandieren aufkochen, Wasser und Zucker im Verhältnis 1:1 und eine Prise Salz dazu geben. Aufkochen und rühren, dann Selleriestücke dazu geben und Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Sellerie 20 Minuten im Sirup kochen / kandieren, dann in ein Sieb abgiessen und abkühlen lassen.
  3. Jeweils ein Stück frischen Ricotta auf Teller anrichten, 1 – 2 Esslöffel kandierten Stangensellerie darüber oder daneben verteilen, mit hochwertigem Olivenöl (wir empfehlen Olea Florens Cuvée ;-)) beträufeln und etwas Rosmarin dekorieren. Geniessen.